Header image
Physiotherapie und Osteopathie bei Pferden, Hunden
und Katzen
 
 
 
 
 
Physiotherapie bei Tieren

Was in der Humanmedizin längst  nicht mehr wegzudenken ist, wird auch in der Veterinärmedizin zunehmend anerkannt als  Hilfmittel zur Prävention, Heilung und Rehabilitation von unzähligen Krankheiten und Verletzungen bei Pferden, Hunden und Katzen.

Nach  Diagnose und Behandlung bzw. Operation durch den Tierarzt oder die Tierärztin wird das Tier zur weiteren oder zusätzlichen Therapie an einen Tierphysiotherapeuten oder -therapeutin überwiesen.

Physiotherapie kann durch gezielte Behandlung von Muskulatur und Gelenken

  • Heilungszeiten nach Unfällen und Operationen verkürzen
  • Muskelaufbau fördern
  • Gelenksbeweglichkeit verbessern
  • Schmerzen lindern.

 

 

 

Dr. med. vet. Marianne Furler - Gstalderstrasse 47 - 8607 Aathal - 079 286 89 80 - E-Mail